• Odenthaler Sportstätten fördern

    Odenthaler Sportstätten fördern

  • Wahlprogramm der CDU Odenthal 2020

    Wahlprogramm der CDU Odenthal 2020

  • Blickpunkt September 2020

    Blickpunkt September 2020

  • Stellungnahme der CDU Fraktion zur Dhünner Wiese (Ponywiese) zur Ratssitzung, am Dienstag den 8.9.2020.

    Stellungnahme der CDU Fraktion zur Dhünner Wiese (Ponywiese) zur Ratssitzung, am Dienstag den 8.9.2020.

  • Smart City

    Smart City

  • Bauvorhaben Dhünner Wiese: Kommunalaufsicht stellt sich hinter Odenthaler Verwaltung

    Bauvorhaben Dhünner Wiese: Kommunalaufsicht stellt sich hinter Odenthaler Verwaltung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Mit sieben Kandidatinnen von sechzehn möglichen Ratsmandaten hat die CDU Odenthal bei der Kommunalwahl den höchsten Frauenanteil. „Wir haben ein starkes Team, das die Breite unserer Gesellschaft abbildet.“, so Fraktionsvorsitzende Nicola Ciliax-Kindling „Die Probleme der Bürgerinnen und Bürger kann man nur lösen, wenn man sie wirklich versteht. Unsere Kandidatinnen stehen Mitten im Leben, haben enge Kontakte zu vielen Bürgerinnen und Bürgern und stehen vor den selben Herausforderungen.

 

Sie wissen wie es ist, wenn Familie und Beruf vereinbart werden müssen. Unser Team versteht, wie wichtig eine ärztliche Infrastruktur, eine gute Naherholung im Grünen und barrierefreies Wohnen ist. Es vertritt unsere Gesellschaft, weil es Teil davon ist.“ Die Kandidatinnen sind Nicola Ciliax-Kindling, Gabi Wensierski, Sabine Tretter, Christa Koll, Sandra Saidowski, Stephanie Meuter und Isabell Johann. Sie sind Mütter, Großmütter, Angestellte, Beamte, Rentnerinnen und Selbstständige zwischen 30 und 66 Jahren.

Die CDU Odenthal hat für die Kommunalwahl am 13. September 2020 wieder eine starkes und engagiertes Team zur Wahl aufgestellt. 7 Kandidatinnen und 9 Kandidaten stehen zur Wahl - alle haben sich bereits als Ratsmitglieder oder sachkundige Bürger bewiesen. Wir möchten Ihnen unser Team vorstellen.

 

Schauen Sie sich die Folien zum Bericht der Fraktionsvorsitzenden der CDU-Fraktion im Gemeinderat Odenthal, Frau Niciola Ciliax-Kindling, anlässlich der Aufstellungsversammlung der CDU Odenthal 2020 an.

Ein starkes und engagiertes Team hat die CDU Odenthal am Dienstag für die Kommunalwahl am 13. September 2020 aufgestellt. In der Aufstellungsversammlung wurden 7 Kandidatinnen und 9 Kandidaten gewählt. „Wir haben ein Team gewählt, das die Odenthalerinnen und Odenthaler mit gewohnter Kompetenz im Rat vertreten kann. Der Fraktion ist das Wissen vieler erfahrener Ratsmitglieder erhalten geblieben, aber es ist uns auch gelungen viele neue Kandidatinnen und Kandidaten für die politische Arbeit zu begeistern, die darauf brennen, ihre frischen Ideen einzubringen. Gemeinsam werden wir die Gemeinde verantwortungsbewusst und nachhaltig gestalten“, so der Parteivorsitzender Christof Jochum. Auch die Fraktionsvorsitzende Nicola Ciliax-Kindling ist sehr zufrieden mit dem Team: „Wir haben heute Kandidatinnen und Kandidaten aufgestellt, die bereit sind, sich für Odenthal einzusetzen und das auch können. Alle haben sich bereits als Rastmitglieder oder sachkundige Bürger bewiesen.“

Für die Wahlkreise wurden aufgestellt: Nicola Ciliax-Kindling (WK 10: Blecher/Altenberg/Grimberg), Christof Jochum (WK 9 Glöbusch/Wingensiefen), Dr. Heinz Hubert-Fischer (WK 13 Scheuren/Klasmühle), Ralf Merkenich (WK 4 Voiswinkel-Küchenberg), Gabriele Wensierski (WK 11 Erberich/Holz/Blecher), Sabine Tretter (WK 12 Blecher), Stefan Querbach (WK 2 Odenthal), Manfred Dillenburg (WK 16 Eikamp-Nord), Sandra Saidowski (WK 7 Hahnenberg), Philipp Löhe (WK 14 Neschen), Stephanie Meuter (WK 6 Voiswinkel-Mutzbroich), Markus Wißkirchen (WK 5 Voiswinkel-Heidberg), Christa Koll (WK 3 Voiswinkel/Sonnenberg/Höffe), Ralf Winter (WK 8 Glöbusch/Kursiefen/Erberich), Isabell Johann (WK 1 Osenau) und Jeremi Kalandyk (WK 15 Eikamp-Süd/Scherf).