• image
  • image
  • image
  • image
  • image

Als Nachfolger für unseren Bundestagsabgeordneten Wolfgang Bosbach bewirbt sich der Odenthaler Hubertus Prinz zu Sayn-Wittgenstein. Neben drei weiteren Kandidaten tritt er am 04. November 2016 bei der CDU-Mitgliederversammlung des Rheinisch-Bergischen-Kreises zur Wahl als Bundestagskandidat an. Gegenüber einer Delegiertenwahl haben im Rheinisch-Bergischen Kreis bei der Mitgliederwahl alle CDU-Mitglieder die Möglichkeit, mit ihrer Stimme den Bundestagskandidaten für den Wahlkreis 100 auszusuchen. Nutzen Sie diese Chance!

Wir als CDU Odenthal unterstützen den Odenthaler Hubertus Sayn-Wittgenstein, der Land und Leute des Rheinisch-Bergischen-Kreises aufgrund seines langjährigen Engagements und Lebens in Odenthal wie kein anderer Bewerber kennt und auf Bundesebene vertreten kann. Seit über 20 Jahren treibt er die CDU Odenthal als Parteivorsitzender voran und setzt sich für den Erhalt und die Verteidigung unserer Werte ein.
Wir wünschen ihm und uns, dass er das bald auch in Berlin tun kann, damit unsere Interessen weiterhin im Bundestag hervorragend vertreten werden.

Eine Vorstellung aller vier Kandidaten in Odenthal findet am Mittwoch, den 19. Oktober 2016 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus/Herzogenhof statt. Hier können Sie allen Bewerber kennen lernen und Fragen stellen!
Weitere Informationen zum Odenthaler Kandidaten finden Sie unter: www.hubertuswittgenstein.de.